Bücher

Mit * gekennzeichnete Bücher sind bei mir für Fr. 10.00 direkt erhältlich.

 

Im Zeitbogen leben

ISBN  3-7228-0475-2
Tugenden für das 3. Jahrtausend
Online erhältlich: www.lehmans.de oder bei www.amazon.de

<.....>

Masken des Männlichen

Die Geschichte einer Depression
Paulusverlag, 2006
ISBN: 3-7228-o686-0686-0
Online erhältlich: Paulus Verlag

Spuren Gottes. Alltägliche Besinnungen *

Die Zeitung auf dem Frühstückstisch 

Beginn den Tag mit einem Ei, so hiess einmal ein Werbespruch. Fragt man seine Kolleginnen und Kollegen, so stellt man fest, dass der Tag vor al­lem mit einer Tasse Kaffee begonnen wird. Und meistens auch mit der Zei­tung. Mir geht es genauso. Ein Morgen ohne Zeitung, ist wie ein Tag, an dem es nicht hell wird. Die Zeitung beim Frühstück ist mir überlebensnotwendig geworden.

<.....>

Einfach zu Glauben *

Viele sagen: ich möchte  gerne glauben,  dass das Leben sinnvoll ist,aber ich kann es nicht“. Viele sehnen sich ja auch nach einem glücklichen und erfüllten Leben. Das Schicksal aber schlägt oft erbarmungslos zu. Der Glaube an Gott scheitert immer wieder an den realen Verhältnissen, an all dem,    was der Alltag so manchem an Schwerem und Unverständlichem austeilt.  Ist der Glaube an Gott angesichts der vielfältigen Not im Kleinen und im Grossen nicht purer Zynismus ?

<.....>

Folge mir nach, Wege zu einem geglücktem Leben *

Wenn nicht der im Zentrum steht, wenn ich mich immer wieder an ihm, orientieren könnte, ich wäre längst aus der Kirche ausgetreten“, sagte mir eine ältere Nonne. Und er das ist der Mann von Nazareth, der zum Christus wurde.

Das Büchlein nimmt diesen Gedanken auf und begibt sich auf die Spuren Jesu.

<.....>

Das Kirchenjahr erschliessen *

Neue Anstösse zu einem, mutigeren Christsein

<.....>

In Arbeit: Alter schützt vor Leben nicht

wird hier angezeigt, wenn es erschienen ist


Nicht nur für sonntags
Worte in den Tag*

Einführung Erwin Koller

Das Buch enthält am Radio gesprochene Worte zum neuen Tag, Worte zum Sonntag, die vom Schweizer Fernsehen ausgestrahlt wurden, und theologische Tipps. die auf dem Basler Fernsehsender Telebasel zu sehen waren.